Diese Webseite verwendet Cookies zur Benutzerführung und Webanalyse. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutz-Richtlinien einverstanden. Mehr
Ich stimme zu
 
 
 
Gallery
Zurück

Kunsthaus in Wien

Der berühmte Künstler Friedensreich Hundertwasser (1928 - 2000)  hat die damalige Bugholzmöbelfabrik Thonet gekauft und komplett in seinem individuellen und charakteristischen Stil umgebaut. Nun prägen unregelmäßige Elemente aus Glas, Metall, Ziegeln, Holz und Keramikfliesen in vielen Farben den früher unauffälligen Bau.
Durch die Umgestaltung konnte Hundertwasser nicht nur Wiens Architektur neue Impulse gegeben, sondern er schuf somit auch ein Ausstellungszentrum welches eine Hundertwasser-Werkschau sowie wechselnde Ausstellungen spannender Gegenwartskunst bietet.  Seit 1991 beinhaltet das Kunsthaus Wien über 2 Stockwerke eine ständige Hundertwasser-Werkschau.
Nicht weit vom Kunst haus entfernt befindet sich das sogenannte "Hundertwasser-Haus", Wiens skurrilsten Gemeindebau. Zusammen mit dem "Hundertwasser-Haus" und mit der Gestaltung des Fernheizwerkes Spittelau, welches man gut bei einer Donaukanal-Schiffsrundfahrt sehen kann, hat sich Hundertwasser ein Denkmal der besonderen Art gesetzt.

Der berühmte Künstler Friedensreich Hundertwasser (1928 - 2000)  hat die damalige Bugholzmöbelfabrik Thonet gekauft und komplett in seinem individuellen und charakteristischen Stil umgebaut. Nun prägen unregelmäßige Elemente aus Glas, Metall, Ziegeln, Holz und Keramikfliesen in vielen Farben den früher unauffälligen Bau.
Durch die Umgestaltung konnte Hundertwasser nicht nur Wiens Architektur neue Impulse gegeben, sondern er schuf somit auch ein Ausstellungszentrum welches eine Hundertwasser-Werkschau sowie wechselnde Ausstellungen spannender Gegenwartskunst bietet.  Seit 1991 beinhaltet das Kunsthaus Wien über 2 Stockwerke eine ständige Hundertwasser-Werkschau.
Nicht weit vom Kunst haus entfernt befindet sich das sogenannte "Hundertwasser-Haus", Wiens skurrilsten Gemeindebau. Zusammen mit dem "Hundertwasser-Haus" und mit der Gestaltung des Fernheizwerkes Spittelau, welches man gut bei einer Donaukanal-Schiffsrundfahrt sehen kann, hat sich Hundertwasser ein Denkmal der besonderen Art gesetzt.


 
RESERVIERUNG LOGIN

Gerstner  Preferred  Guest

 

 

Werden Sie ein Preferred Guest und erhalten Sie exklusiven Gerstner VIP Status. Profitieren Sie von speziellen Angeboten und Rabatten ab dem ersten Aufenthalt!

° Early Check-in, Late Check-out,
° Gerstner süßer Willkommensgruß am Zimmer,
° Rabatt auf Zimmerpreise - und vieles mehr....

E-Mail Adresse unten eingeben und Vorteile sofort nützen:



Aktionskode von der letzten Reservierung noch aufgehoben? Einfach oben eingeben.

Kontakt

Hotel Alpha
1080 Wien, Buchfeldgasse 8


Tel.: +43 1 403 52 91
Fax: +43 1 403 52 91 - 62

Schreiben Sie uns direkt

Weitere GERSTNER Hotels